Jeden Tag ein neues Abenteuer

Jeden Tag ein neues Abenteuer

Zur Ruhe kommen – und sich richtig Auspowern. Das geht nicht zusammen? Doch! Im Waldpark Grünheide schalten die Kinder in der Natur ab, um dann bei Spiel und Sport alles zu geben.

Die Natur bietet so viele Dinge, die nur darauf warten, entdeckt zu werden! Im Waldpark Grünheide können Kinder ihre Umwelt bewundern, erforschen – und vor allem: spüren. So ist ein beherzter Griff in den Waldboden auf dem Sinnespfad ausdrücklich erwünscht! Die Natur soll hier aber auch ganz bewusst weitere Sinne wecken und schulen: Wie riecht eigentlich der Wald? Und hat das Rauschen der Blätter im Wind vielleicht eine ganz eigene Melodie? So fokussieren sich die Kinder ganz auf den eigenen Körper und ihre Fähigkeiten.

Kinderreisen

Im Rahmen der Foto-Rallye erkunden die Camp-Teilnehmer dann im Team das weitere Gelände des Waldparks: Sie erhalten Aufträge, die sie erfüllen und fotografieren müssen – so kann es zum Beispiel sein, dass sie eine Person finden müssen, die eine Grimasse zieht. Da heißt es: Kreativ werden! Das ist auch das Motto in der Waldpark-Bastelstube. Beim sogenannten „Pit-Pat“ – einem Mix aus Minigolf und Billard – und dem Bowlingturnier ist außerdem Geschicklichkeit gefragt! Wer sich richtig Auspowern möchte, kann mit Gleichgesinnten in der Sporthalle Bällen nachjagen oder beim Volleyballspiel auf den Outdoor-Sportstätten alles geben. Die ganz Mutigen wagen sich in den Waldpark-Kletterwald: Hier darf sich auf mehreren Kletterelementen, schwingenden Seilen, Kletterwänden und Netzbrücken ausgetobt werden! Beim Disko-Abend können die Kinder ihren Freunden dann auch noch ihre coolsten, verrücktesten und lustigsten Dance-Moves beibringen.

Spannend wird es bei den Exkursionen: Schon während der Wanderung zur Deutschen Raumfahrtausstellung gibt es wieder viel zu entdecken – und manch ein Kind verlässt das Museum mit dem Wunsch, selbst einmal Astronaut zu werden! Auch die Halbtagestour zur Vogtlandarena, der modernsten Skispringschanze Europas, sorgt für große Kinderaugen: Mit dem sogenannten „Wie-Li“ (Wiegand Lift) geht es in achterbahnähnlichen Wagen bergauf am Schanzenauslauf entlang, per Lift dann noch 35 Meter den Schanzenturm hinauf. Der Ausblick, der einen dort erwartet: gewaltig!

All diese Eindrücke und Erlebnisse können beim gemeinsamen Grillabend am Lagerfeuer mit Würstchen und Stockbrot ausgiebig besprochen werden. Am Ende erhält jedes Kind einen Waldpark-Stick mit Erinnerungsfotos an eine unvergessliche Woche.

Info

Insgesamt 100 Kinder aus Sachsen erkunden jeweils eine Woche vom 26.6. – 28.7. im Erlebnis-Camp das Gelände des Waldpark Grünheide. Dabei lernen sie, auf ihren Körper zu hören, sammeln Selbstvertrauen beim Sport und erleben gemeinsam spannende Abenteuer.

1
Kommentar
Jeden Tag ein neues Abenteuer –
Was meinen Sie?

Sie können noch 500 Zeichen eingeben.

Wir haben festgestellt dass die Zeit nicht stimmen kann vom 26.06-28.07 gruß youmen

antworten
Deutsche Fernsehlotterie – 31.05.2017, 10:29 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachfrage. Die 100 Kinder aus Sachsen verreisen in zwei Gruppen in den Waldpark Grünheide. Die erste Reisegruppe verreist vom 26.06. - 30.06.2017 und die zweite Gruppe vom 24.07. - 28.07.2017. Liebe Grüße, Ihr Team der Fernsehlotterie

Das könnte Sie auch interessieren

09. AUGUST 2017

Watt, Wale und Wellen

Neun Tage erkundeten die Kinder aus Rösrath die Halbinsel Eiderstedt.
Mehr erfahren
Neues Camp 2017

Wilde Tiere hautnah

Der Serengeti-Park ist 2017 zum ersten Mal als Camp dabei! Hier treffen die Kinder auf Wildtiere aus der ganzen Welt.
Mehr erfahren
Mitmachen

Jedes Los hilft

Jeder, der mitspielt, ebenfalls. Machen auch Sie mit und seien Sie ein Gewinn für alle, die Hilfe brauchen!
Mehr erfahren
Zurück nach oben